Skip to main content

Chefsessel im Test

Wer Leistung bringen will und muss, braucht auch ein entsprechendes Arbeitsumfeld. Unter den vielen Faktoren ist der Sitzplatz einer der wichtigsten. In vielen Firmen sind die Chefsessel nicht nur sprichwörtlich den Abteilungsleitern und Chefs vorbehalten. Andere Mitarbeiter müssen mit einem Bürostuhl vorlieb nehmen. Dabei ist der Preisunterschied zwischen einem gutem Bürostuhl und Chefsessel gar nicht so groß.

Egal ob Bürostuhl oder Chefsessel – ein guter sollte es auf jeden Fall sein. Andernfalls sind Verspannungen und in der Folge auch Rückenschmerzen vorprogrammiert. Unter der falschen Bestuhlung leidet so auch die Arbeitsqualität und -effizienz. So sollten die gesetzlichen Mindeststandards nicht dass alleinige Auswahlkriterium neben dem Preis sein.

Chefsessel sollten bequem sein und gleichzeitig etwas hermachen. Die Arbeit bleibt zwar Arbeit, aber zumindest erfolgt sie mit einem gutem Bürostuhl komfortabel und gesund.

Top3 Chefsessel im Test

12
Robas Lund 62501SR4 DX Racer1 Topstar OP290UG20
ModellRobas Lund 62501SR4 DX Racer1 TestTopstar OP290UG20 Test
Preis

199,00 € 417,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,99 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Abmessungen (B x H x T)78 x 52 x 124-134 cm48 x 48 x 111 cm
Sitzfläche (B x H x T)52 x 45 cm48 x 48 cm
Sitzhöhe42 bis 52 cm43 - 51 cm
Lehnenhöhe-60 cm
Gewicht25 kg17 kg
Belastbarkeit100 kg110 kg
Stufenlose Sitzhöhenverstellung
GS-Zeichen
Empfohlene maximale Nutzungsdauer pro Tag4 Stunden8 Stunden
Funktionen

Rückenlehne bis fast 180° verstellbar
Wippfunktion

-
Preis

199,00 € 417,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,99 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufen